Verpackungskünstler Kunststoff

 

Kunststoffe sind bereits heute zu einer unerschöpflichen Quelle für Lösungen im Verpackungsbereich geworden. Kein anderer Werkstoff kann die verschiedensten Verpackungsaufgaben so maßgeschneidert lösen. Polymere Verpackungen schützen, konservieren, informieren und präsentieren attraktiv ihre Inhalte mit minimalem Gewicht und Ressourceneinsatz. Sie vereinfachen darüber hinaus den Transport und die Logistik.

Kaum ein Wirtschaftsbereich kommt heute ohne Kunststoffverpackungen aus: 
vom Handy über elektronische Haushaltsgeräte bis hin zu großen Industriemaschinen   Verpackungen aus Kunststoff schützen auf dem weiten Weg vom Hersteller bis zum Verbraucher.

Verpackt wird immer mehr mit immer weniger. Mit nur elf Gewichtsprozent Anteil am Gesamtpackmittelbedarf von rund 14 Millionen Tonnen pro Jahr verpacken Kunststoffe rund 42 Prozent aller konsumnahen Verkaufsprodukte. Durch den minimalen Materialeinsatz entlasten Kunststoffe die Umwelt ganz erheblich. Kein anderes Material bietet auf diesem Gebiet so viele Möglichkeiten. Kunststoff wird in Zukunft noch viele Wege ebnen.

 

(Quelle: Verband Kunststofferzeugende Industrie e.V.)